Pressemitteilungen

FineArtPrint.de: Die Revolution für Fotografen, Künstler und Merchandiser hat begonnen.Aschersleben, 18.04.2008

Nur einen Monat nachdem jeder bei FineArtPrint.de seinen eigenen Shop für Drucke auf Leinwand, gerahmte Drucke auf Papier und FineArtPlex und Bond-Reproduktionen eröffnen konnte, wurden bereits unglaubliche 350 Shops eröffnet. „Endlich kann ich kostenlos meine Bilder im eigenen Shop anbieten, kinderleicht zu meinen eigenen Preisen“, lautet das Feedback vieler Fotografen, Künstler, Merchandiser und Firmen. Momentan ist der größte Anteil der Shops von Fotografen eröffnet worden. Aber auch im Bereich Merchandising sind die ersten Shopbetreiber daran, besondere Kunstwerke Ihrer Marken anzubieten. „Die Möglichkeit, endlich im eigenen Shop, ohne Programmierkenntnisse, eigene Werke zu präsentieren, ist eine echte Revolution im Bildermarkt“, so Torsten Schubert, Geschäftsführer von FineArtPrint.de.

Das Einzigartige an den FineArtPrint.de-Shops:

Niemand schreibt dem Shopbetreiber vor, welchen Betrag er für seine Bilder nehmen muss, sollte oder kann. Somit ist ein eigener Shop von FineArtPrint.de gerade für Künstler eine ideale Plattform, ihre eigenen Bilder zu selbst bestimmten Preisen perfekt zu präsentieren und zu verkaufen. Aber auch Fotografen, Merchandiser und Firmen können kostenlos einen Shop eröffnen und von der enormen Vielfalt, mit der sie Ihre Bilder anbieten können, profitieren. Jedes Bild kann in über 200.000 möglichen Varianten bestellt werden.

Grundlegend gibt es 3 verschiedene Varianten – 1. den Druck auf Leinwand, 2. den Druck auf FineArtPapier gerahmt hinter Glas und 3. FineArtPlex/-Bond rahmenlose Bilder auf Aluminium kaschiert. Über den mit Passwort geschützten Zugang zu seinem Shop können jederzeit die Bestellungen eingesehen und Veränderungen am Shop vorgenommen werden.

Gegen eine Gebühr kann jeder Shop zum Premiumshop upgegraded werden und erscheint dann ohne Werbung und Hinweise von FineArtPrint.de.

Da es den Kunden des eigenen Shops auch möglich ist, eigene Bilder hochzuladen und zu bestellen, bietet er sich auch ideal als Ergänzung vieler herkömmlicher Ladengeschäfte, wie Reisebüros, Dekostudios, Fotostudios etc., an. Jeder Betreiber hat die Möglichkeit, auf Wunsch auch den gesamten Bildbestand von FineArtPrint.de, momentan ca. 1.000.000 Bilder, in seinem eigenen Shop anzubieten. Der Shop kann perfekt auf das bestehende Geschäftsdesign farblich abgestimmt werden und kann gleichzeitig als kostenloser Internetauftritt dienen.

Die Abwicklung: FineArtPrint.de übernimmt die komplette Produktion sowie den Versand aller Bestellungen aus dem Shop und gewährleistet perfekte Qualität mit der Erfahrung aus mehr als 30.000 verkauften FineArtPrints.

Unternehmensporträt FineArtPrint.de:

FineArtPrint.de ist ein Projekt der Fine Art Print GmbH mit Sitz in Aschersleben und wurde nach intensiver Vorbereitungszeit im März 2006 gegründet. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Kaufmann, Künstler und IT-Manager Torsten Schubert.

Frei zur redaktionellen Verwendung – um ein Belegexemplar wird gebeten.

FineArtPrint.de: Dein Bild ist mehr wert!Aschersleben, 20.03.2008

Der Kunstdruck-Spezialist FineArtPrint.de hat am 18. März seine einzigartige Internetplattform neu eröffnet. Mit der neu entwickelten Software ist es für Künstler, Fotografen, Galerien und Privatpersonen möglich, einen eigenen, personalisierten Internetshop für seine eigenen Bilder in kürzester Zeit zu eröffnen. Dazu werden keine Programmierkenntnisse benötigt.

Das Einzigartige an FineArtPrint.de: Niemand schreibt dem Shopbetreiber vor, was er für seine Bilder nehmen muss, sollte oder kann. Somit ist es gerade für Künstler eine ideale Plattform, ihre eigenen Bilder zu selbst bestimmten Preisen perfekt zu präsentieren und zu verkaufen. Aber auch Profigaleristen oder Hobbyfotografen werden von der enormen Vielfalt, mit der sie Ihre Bilder anbieten können, begeistert sein. Jedes Bild kann in über 200.000 möglichen Varianten bestellt werden. Grundlegend gibt es 3 verschieden Varianten – 1. den Druck auf Leinwand, 2. den Druck auf FineArtPapier gerahmt hinter Glas, 3. FineArtPlex/-Bond rahmenlose Bilder auf Aluminium kaschiert. Über den mit Passwort geschützten Zugang zu seinem Shop können jederzeit die Bestell- und Umsatzstatistiken eingesehen und Veränderungen am Shop vorgenommen werden.

Da es den Kunden des eigenen Shops auch möglich ist, eigene Bilder hochzuladen und zu bestellen, bietet sich der Shop auch ideal als Ergänzung vieler herkömmlicher Ladengeschäfte, wie Reisebüros, Dekostudios, Fotostudios etc., an. Jeder Shopbetreiber hat die Möglichkeit, auf Wunsch auch den gesamten Bildbestand von FineArtPrint.de, momentan ca. 1.000.000 Bilder, in seinem eigenen Shop anzubieten. Der Shop kann perfekt auf das bestehende Geschäftsdesign farblich abgestimmt werden und kann gleichzeitig als kostenloser Internetauftritt dienen.

Die Abwicklung: FineArtPrint.de übernimmt die komplette Produktion, sowie den Versand aller Bestellungen aus dem Shop und gewährleistet perfekte Qualität, mit der Erfahrung aus mehr als 30.000 verkauften FineArtPrints.

Unternehmensporträt FineArtPrint.de:

FineArtPrint.de ist ein Projekt der Fine Art Print GmbH mit Sitz in Aschersleben und wurde nach intensiver Vorbereitungszeit im März 2006 gegründet. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Künstler, Kaufmann und IT-Manager Torsten Schubert.

Begeistert vom enormen Erfolg der Spreadshirt.de Idee, wird FineArtPrint.de einen ähnlichen Weg nur im Bereich der Bilder und der Kunst gehen. „Ich denke, jeder Mensch hat mindestens so viele Bilder wie T-Shirts in seinem Zuhause“, sagt FineArtPrint.de-Gründer Torsten Schubert.

Frei zur redaktionellen Verwendung – um ein Belegexemplar wird gebeten.

FineArtPrint.de erobert den Markt für Leinwanddrucke im SturmAschersleben, 28.07.2006

Die erst im März diesen Jahres gestartete Internetseite www.FineArtPrint.de ist innerhalb kürzester Zeit zum größten deutschen Anbieter für Bilder auf Leinwand gewachsen.

Es stehen inzwischen mehr als 200.000 Bilder für den Druck auf Leinwand zur Verfügung und täglich kommen ca. 1000 Bilder hinzu.

Außerdem können auch eigene Bilder hochgeladen und bestellt werden.

Der schnelle Erfolg erklärt sich unter anderem durch die 30 möglichen Varianten, in denen jedes Bild bestellt werden kann.

So ist es z.B. möglich, von einem selbst hochgeladenen Bild ein zwei,-drei- oder vierteiliges Kunstwerk zu bestellen, welches außerdem in verschiedenen Raumsituationen als Vorschau angezeigt werden kann.

Des Weiteren bietet FineArtPrint.de die Möglichkeit, alle Bilder auf einen 4cm dicken XXL-Keilrahmen zu spannen, was durch den damit entstehenden 3D-Effekt äußerst dekorativ wirkt.

Die im Marktvergleich sehr günstigen Preise der Bilder machen sich zunehmend auch Fotostudios und Gewerbetreibende zu nutze, die in verstärktem Maße ihre eigenen Bilder oder Bilder aus der riesigen Datenbank über FineArtPrint.de bestellen und an ihre Kunden weiterverkaufen.

Zur Produktion der fertig aufgespannten Leinwände werden ausschließlich beste Materialien verwendet. Gerade Künstler wissen die Qualität sehr zu schätzen, da diese für die Haltbarkeit der Bilder entscheidend ist.

Derzeit werden pro Monat bereits mehr als 250 Bestellungen an Privatpersonen und Gewerbetreibende ausgeliefert bei einer enorm ansteigenden Nachfrage.

Frei zur redaktionellen Verwendung – um ein Belegexemplar wird gebeten.

Pressekontakt

Torsten Schubert

Fine Art Print GmbH
Siemensstrasse 25
06449 Aschersleben

Tel: +49 (0)3473 267141
Fax: +49 (0)3473 225967

E-Mail: schubert@fineartprint.de

Als Ihr persönlicher Pressekontakt stehe ich Ihnen jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung und liefere Ihnen gerne zusätzliches Informationsmaterial.

Falls Sie an einer Kooperation mit uns interessiert sind, wenden sie sich bitte ebenfalls an mich.

Rufen Sie einfach an, schreiben Sie eine E-Mail oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mediadaten

Registrierte Benutzer: 120.133
Bilder in unserer Datenbank: 1.551.366
Täglich neue Bilder (Durchschnitt): 516
Unique Visitors (Durchschnitt / Monat): 40.000
Pageimpressions (Durchschnitt / Monat): 1.500.000
Anzahl Shopbetreiber: 8.950

nach oben

nach unten